Dienstag, 21. August 2012

Sommerlicher Blick aus dem Küchenfenster

Zurzeit ist super Sommerwetter, über 30°C, auch nachts schön warm! :-)

Kürzlich stand ich in der Küche und betrachtete, was ich so alles sehe, wenn ich aus dem Küchenfenster schaue: Links trocknete Wäsche, nahe am Fenster stand die Bierbank mit einem improvisierten Mittagessen, dahinter waren Liegen aufgebaut, im Hintergrund finden sich verschiedenste Grüntöne von Bäumen und Büschen, die Natur explodiert - und irgendwo verstecken sich die Katzen. Sommer. Schön.

Die von Euch, die schon länger bloggen oder Blogs lesen, kennen ja meine Neugierde und meine Frage vor fast 3 Jahren: Damals interessierte mich, wie es bei Euch eigentlich aussieht, wenn Ihr aus der Küche raus aus dem Fenster schaut.

Das fing damit an, dass mir auffiel, dass wir alle ja die Blicke auf Eure Teller, in Eure Töpfe, oft sogar in Eure Kühlschränke oder Küchen kennen... Aber vor lauter Kochen und Backen und Anrichten vergisst man oft, aus dem Fenster zu blicken und diesen Ausblick festzuhalten. Deshalb dieser Event.

Blick aus dem Küchenfenster: Sommer - bis 08.09.2012

Ich selbst hatte durch viele Umzüge schon die verschiedensten Küchenausblicke, die ich allerdings nie fotografiert habe. Als wir dann ein paar Bäume gefällt haben, fiel mir auf, dass sich auch ein Blick aus dem Fenster lohnt. Mich hat daher interessiert, was Ihr seht, wenn Ihr rausschaut. Mülltonnen, Nachbarshäuser, Bäume, Weite, eine Wand, was immer. Damals sind eine Masse Ausblicke zusammen gekommen, alle unterschiedlich, alle auf ihre Art interessant.

Da es inzwischen zum einen eine Menge neuer Blogger gibt, deren Blick aus dem Küchenfenster ich noch nicht kenne, da manche auch umgezogen sind und da außerdem der Sommer noch fehlt, geht's jetzt weiter. :-)

Bitte fotografiert für mich den Blick aus Eurem Küchenfenster, ungeschönt, spontan, authentisch, oder auch etwas bearbeitet, so wie ich mein Foto, weil da jemand zu sehen war, der nicht ins Netz will. Wie Ihr wollt! Ich bin neugierig - und viele von Euch auch, ich weiß! ;-)

Der Vollständigkeit halber noch die Katzen, fast zeitgleich mit dem oberen Foto. Der schwarz-weiße kommt nur zu Besuch, die graugetigerten wohnen hier.

Bis zum 31. August 8. September 23:59 Uhr habt Ihr Zeit. Schießt ein oder mehrere Fotos mit Küchenfensterausblicken und bloggt sie. Schreibt etwas darüber, was Euch gefällt, was weniger, wo Ihr in der Vergangenheit gelebt habt, was Euch dazu einfällt, wie Ihr wollt. Bitte verlinkt mein Blog und/oder diesen Beitrag bei Euch und kommentiert hier.

Wie die letzten Male: Wem das zu persönlich ist, kein Problem: Fotos von Küchenfenster-Innenansichten sind auch gerne gesehen. Wenn einige Fotos zusammenkommen, stelle ich sie wieder in einem Beitrag zusammen, mit einem Link auf Euren Blog und einem eingebunden Foto. Wer das nicht mag, gibt bitte Bescheid.

Ich bin total neugierig und freue mich auf Eure Beiträge! :-)

Hier die Links zu den bisherigen Küchenfenster-Events:

Hier sind die Bannercodes zum Mitnehmen:

Hochformat 130 x 250

Blick aus dem Küchenfenster: Sommer - bis 08.09.2012



Querformat 400 x 90

Blick aus dem Küchenfenster: Sommer - bis 08.09.2012



Querformat 500 x 112 (verkleinert dargestellt)

Blick aus dem Küchenfenster: Sommer - bis 08.09.2012



Update: Der Event ist verlängert bis zum 08.09.2012.

Kommentare:

  1. Ich hatte grad letztens einen Blick aus meinem Küchenfenster. Kann ich den so einreichen oder hättest Du gerne einen Neuen. Wäre auch kein Problem. Sag einfach, welchen Blick Du möchtest - für Dich mach ich auch ein neues Foto!

    AntwortenLöschen
  2. Da simma dabei, das ist prihima!

    Aber die Zeit ist so knapp. Echt nur bis zum 31.?

    AntwortenLöschen
  3. @ Wilde Henne: Den nehme ich gern, es muss kein neuer sein.

    @ Arthurd Tochter: Toll! Hm, wenn der Sommer noch länger dauert, dann länger. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub, da bin auch ich dabei. Heute ist es zwar etwas trübe, aber vielleicht kommt die Sonne noch raus.

    AntwortenLöschen
  5. Den Punkt habe ich zuerst gar nicht gesehen und schon gedacht, boah da hat Barbara den Gärtner aber gut von der Liege wegretouchiert. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Aaaaach so ein schönes Thema und ich hab noch immer kein Küchenfenster! Ich kann nur wieder einmal meine Milchglaskuppel fotografieren. :(

    AntwortenLöschen
  7. Na kommt mir ja wie gerufen, ich hab seit neuestem einen neuen Ausblick aus meinem Fenster der Sommerküche.

    http://martinaskochkueche.blogspot.de/2012/08/sommerlicher-ausblick-aus-dem.html

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Deine Miezen sind soooo kuschelig!
    Gefällt mir, dein Gartenblick:-)

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Barbara,

    ...wie immer ohne viel Worte ;o)), der Blick aus meinem Küchenfenster.
    Sommerlicher Blick aus dem Küchenfenster

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  10. Deine Spielwiese sieht so trocken aus:( Ist es bei euch so warm oder bekommt dein Rasen kein Wasser? Ich muss meinen Fotografen fragen ob er mir ein Foto aus meinem Küchenfenster macht.

    AntwortenLöschen
  11. Wenn Ich dir meinen Blick aus dem Küchenfenster zeigen würde, würdest Du meinem Nachbarn Drohbriefe schreiben. Vor mein Küchenfenster hat der einen rießen Kamingrill gebaut, bis zum Fensterbrett knapp 1m, da der aber schon sehr lange steht, muss er stehen bleiben, so sind die Gesetze ;(*grummel
    Der nimmt mir die ganze Sonne weg ... und die schöne Sicht .
    Weisste was das Beste dran ist ... der nutzt das Ding als Ablagefläche ... nicht um zu grillen, der sammelt seine Blumentöpfe darin.
    Um den Blick beneidet mich niemand.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hier ein Blick aus dem Ferienhaus-Küchenfenster

    http://peho.typepad.com/chili_und_ciabatta/2012/08/sommerlicher-blick-aus-dem-k%C3%BCchenfenster.html

    Zu Hause guck ich mir dann die anderen Ausblicke an ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine schöne Idee!
    Hier ist mein Blick aus dem Küchenfenster:
    http://magentratzerl.wordpress.com/2012/08/22/blick-aus-dem-kuchenfenster/

    AntwortenLöschen
  14. Die Idee gefällt mir so gut,
    dass ich heute noch vor der Arbeit Fotos aufgenommen und gebloggt habe:

    http://gourmandise.wordpress.com/2012/08/22/blick-aus-unserem-kuchenfenster/

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Barbara,
    Deine Idee gefiel mir und ich habe ganz schnell ein paar Fotos aufgenommen.
    Hier ist mein "Blick in den Garten".
    Herzliche Grüße,
    Gisela
    Toronto, Canada

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Barbara,
    was ist das für eine nette Idee!!! Ich bin auch dabei, muss noch aktuelle Fotos schießen. Und bloggen ... :-)
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Barbara,

    für Dich habe ich mal die Läden geöffnet:

    http://tradolceedamaro.blogspot.it/2012/08/nur-ganz-kurz.html

    Liebe Grüße
    Ariane

    AntwortenLöschen
  18. http://neuesvonderinsel.blogspot.co.uk/2012/08/blick-aus-dem-sommerkuchenfenster.html
    Hallo Barbara, hier auch mein Link. Danke fuer die gute Idee!
    LG
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Barbara,

    ich habs gesehen und es hat mich sofort angesprochen. Eine schöne Idee. Beim Kochen schaue ich oft und gerne aus dem Fenster, weil ich den Blick so liebe.

    Hier ist mein Beitrag für Dich:

    http://bushcooks-kitchen.blogspot.de/2012/08/sommerlicher-blick-aus-dem-kuchenfenster.html

    AntwortenLöschen
  20. da muss man wohl dabei sein, der Blick aus dem Küchenfenster kommt zwar erst ganz tief unten, lässt dafür nicht mal tief blicken.

    http://lamiacucina.wordpress.com/2012/08/24/kalte-tomatensuppe-aus-rohen-tomaten-mit-zucchinibluten-im-grappateig/

    AntwortenLöschen
  21. so und hier auch noch mein Blick aus den Küchenfenstern :-)

    http://from-snuggs-kitchen.blogspot.de/2012/08/sommerlicher-blick-aus-den.html

    Ich geh dann mal eine Runde urlauben...

    AntwortenLöschen
  22. ....da bin ich gern dabei. also schnell "geknipst" und zu dir geschickt:
    http://www.oberstrifftsahne.blogspot.de/2012/08/blick-aus-dem-fenster.html

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Barbara, dieses Mal bin ich auch wieder dabei. Hier mitten in Köln ist man schon froh, wenn man überhaupt etwas Grünes zu sehen bekommt.
    http://edekaner.blogspot.de/2012/08/blick-aus-dem-kuchenfenster.html

    AntwortenLöschen
  24. @ all: Es freut mich, dass Ihr die Idee so positiv aufnehmt. Gerade ist ja auch eine Art Sommer, zumindest für viele von uns.

    @ Frau Kampi: Auch dieses Jahr hat etwas aprilwetterhaftes - irgendwann kommt die Sonne schon raus. Ich nehme natürlich auch trübe Fotos. :-)

    @ zorra: ;-)

    @ Turbohausfrau: Milchglaskuppel klingt doch aber auch spannend!

    @ Martina: Du bist ja wieder schnell, vielen Dank!

    @ sammelhamster: Die sind echt kuschelig, der Kater liegt gerade auf dem Drucker, 20 cm entfernt von mir und schlummert schnurrend vor sich hin.

    @ Irène: Danke! :-)

    @ Magdi: Wasser gibt's nur so viel, wie es regnet, es ist kein englischer Rasen. Aber ganz so schlimm ist es nicht wirklich: Das beigefarbene kommt daher, dass wir die Wiese hatten stehen lassen (bis auf die Stellen, die grün sind) und kurz vor dem Foto das erste Mal im Jahr (mit dem Balkenmäher) gemäht hatten - da sah es dann so seltsam aus. Die Wiese hat sich aber zwischenzeitlich erholt - und gerade regnet es mal wieder...

    @ Kerstin: Es geht ja nicht um den schönsten Blick, sondern überhaupt um Ausblicke. Dem Nachbarn ist vielleicht gar nicht bewusst, was er tut, weil er sich so daran gewöhnt hat und es ihm eigentlich entgeht, dass er wenig grillt (wozu er Euch ja einladen könnte!), wer weiß... Wir hatten auch mal Nachbarn, die mehrmals die Woche auf dem Balkon gegrillt hatten, das war auch grenzwertig...

    @ Petra: Ferienhausküchenfenster mit Palme, toll!!! :-)

    @ magentratzerl: Willkommen hier und danke für Deinen Ausblick!

    @ Gourmandise: Freut mich, dass die Idee bei Dir auch gut ankam. :-)

    @ Gisela: Jetzt wird's auch international, danke. :-)

    @ Barafra: Die Idee war ja schon älter, aber aufgewärmt kommt sie nochmal so gut, da ja auch so viele neue Blogger dazu gekommen sind. :-)

    @ Ariane: Rom im Sommer, Fernweh... :-)

    @ Island Girl: Und nochmal internaitonal! :-)

    @ bushcook: Ich koche oft, wenn's schon dunkel ist (auch im Sommer...) und schaue viel zu selten raus - das muss sich ändern.

    @ lamiacucina: Müssen tut man gar nichts! Aber ich freu' mich. :-)

    @ Sandra: Schönen Urlaub!

    @ pe.: Super, danke!

    @ edekaner: Ja, Großstädte bieten oft nur Häusermauern, ein wenig Grün ist da schon schön. :-)







    AntwortenLöschen
  25. Ha, sehet her welch köstliche Außenanlagen vor meinem Küchenfenster zu sehen sind ;)

    http://www.gastrophil.de/blogevent/sommerlicher-ghetto-blick-aus-dem-kuchenfenster/

    Gruß Tom

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Barbara,

    mein Beitrag ist jetzt auch online:
    http://barafras-kochloeffel.blogspot.de/2012/08/blick-aus-meiner-kuche-oder-peepshow.html
    Viel Spaß beim Peepen ;-)))

    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  27. immer wieder kurzfristig verschoben. Hier isser:
    http://schellikocht.de/wordpress/allgemein/der-blick-aus-meinem-kuchenfenster/

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Barbara,
    die neue Küche war noch nicht eingeweiht, da hab ich noch schnell ein Bild aus dem Küchenfenster geschossen. Aber zumGlück macht die Küche Fortschritte und bald geht es mit dem Kochen wieder los.
    Hier mein Fensterblick: http://lieberlecker.wordpress.com/2012/08/27/der-blick-aus-dem-kuchenfenster/
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
  29. So jetzt ist es endlich soweit. Hier mein Foto vom Küchenfenster aus:

    http://kochfelder.blogspot.it/2012/08/maiskolben-vom-grill-mit.html

    AntwortenLöschen
  30. Nette Idee von dir, da mach ich gerne mit.
    http://ut70619.blogspot.de/2012/08/blick-aus-dem-kuchenfenster.html

    AntwortenLöschen
  31. bin dieses mal auch gerne dabei!
    in der urlaubsversion :-)

    http://feinschmeckerle.blogspot.de/2012/08/blick-aus-dem-kuchenfenster-deichversion.html

    AntwortenLöschen
  32. Vielen Dank für die Idee! Da mache ich doch gerne wieder mit, hier kann rausgeschaut werden...

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Barbara!
    Statt Fenster habe ich mal die Balkontür geöffnet :-)
    Wer mal schauen möchte:
    http://kalimera-hellas.blogspot.de/2012/08/sommerlicher-blick-aus-dem-kuchenfenster.html

    LG Hella

    AntwortenLöschen
  34. Mietzekatzen habe ich keine zu bieten, aber ich mache dennoch gerne mit:
    http://salzkorn.blogspot.fr/2012/08/popperbrot-mit-emmer.html

    viele liebe Grüße, Micha

    AntwortenLöschen
  35. Ich mach auch noch schnell mit:
    http://www.magischer-kessel.de/2012/08/sommerlicher-ausblick-aus-dem-kuchenfenster/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  36. *reinschlüpf*
    Huch - bin ich schon zu spät?
    Hier mein Blick aus dem Küchenfenster:
    http://wildespoulet.blogspot.ch/2012/08/aus-dem-fenster-geschaut-fur-barbara.html

    Sommerlich ist es grad gar nicht mehr... Aber ich hab's auf die letzte Minute geschafft, menno - was für ein Gehetze ;-)

    AntwortenLöschen
  37. Bin zwar schon ein bisschen spät dran mit meinem "Blick", aber wir waren im "Ausland".

    http://blog.cs-kreativ.de/?p=1513

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  38. So eine Aussicht habe ich aus meinem Küchenfenster.
    Tolle Aktion übrigens!

    AntwortenLöschen
  39. Zwar eine Woche zu spät - aber lieber als gar nicht;)

    http://www.lunchforone.de/2012/09/15/blick-aus-meinem-fenster-sommer/

    AntwortenLöschen
  40. @ Tina: Ich kam eh' noch nicht dazu, die Zusammenfassung zu machen; das ist also noch völlig in der Zeit.

    @ all: Bitte habt noch etwas Geduld mit mir, im Augenblick ist Zeit Mangelware, das war nicht so geplant, aber seit wann hält sich das Leben an Pläne... Ein paar Tage noch, dann kommt die Zusammenfassung.

    AntwortenLöschen
  41. Einen kleinen Moment noch, Barbara, meine Fotos sind noch in der Dunkelkammer ;-)

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Barbara, jetzt bin ich endlich auch angekommen - auch die laengste Reise endet irgendwann in der Kueche.

    Und hier ist meine Aussicht fuer Dich:

    http://spacesandspices-dorrie.blogspot.com/2012/09/mein-blick-aus-dem-kuchenfenster-my.html

    Danke, dass Du auf mich gewartet hast ;-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin