Sonntag, 17. Dezember 2017

Gemischtes Pfannengemüse mit Feta-Joghurt-Zatar-Dip

Draußen liegt Schnee, es ist kalt und ich habe Lust auf gehaltvolles Essen, das von innen wärmt. Salate mag ich sowieso lieber im Sommer und da wir in unserer Gemeinde seit Wochen das Leitungswasser abkochen müssen, traue ich mich zuhause auch nicht ran, sondern erhitze mein Essen vorsichtshalber.

Am liebsten mag ich große Portionen Gemüse. Zurzeit liefert der Garten nur noch Topinambur, aber auf dem Markt und in den Geschäften findet man eine große Auswahl an lokalen und überregionalen frischen Wurzelgemüsen.

Gemischtes Pfannengemüse mit Feta-Joghurt-Zatar-Dip

Wurzelgemüse sind unterirdische essbare, nährstoffreiche Pflanzenteile. Es handelt sich dabei um einen umgangssprachlichen Begriff, der mal weiter, mal enger gefasst ist. Enger versteht man darunter eher Rüben und ähnliches, weiter gefasst sind z.B. auch Kartoffeln mit dabei.

Montag, 4. Dezember 2017

Quitten-Sorbet

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Weihnachtsdinner der Fränkischen Foodblogger. Wir haben uns ein komplettes Menü ausgedacht, mit fränkischen und weltweiten Zutaten, aber immer mit Genuss.

Unser Menü hat sechs Gänge, wobei wir darauf achten, dass es nicht zu viel wird. Schließlich muss auch noch Platz für selbstgebackene Plätzchen bleiben! Zwischen Vorspeise und Suppe gibt es daher von mir einen leichten Zwischengang.

Quitten-Sorbet mit Weißwein und Rosmarin

Ich habe mich für ein Quitten-Sorbet entschieden, für das man nicht einmal eine Eismaschine braucht. Durch das viele Pektin oder durch was auch immer bleibt die Masse einigermaßen cremig, auch wenn man sie einfach nach dem Pürieren einfriert. Praktisch!

Freitag, 1. Dezember 2017

Quitten-Chutney

Auch wenn's wieder überraschend kommt, Weihnachten naht mit großen Schritten! Heute wird das erste Türchen im Adventskalender geöffnet und bald stehen wir um den Baum herum, singen Lieder und verbringen Zeit mit Familie und/oder Freunden. Damit keiner ohne Mitbringsel da steht, gibt es heute zeitgleich auf vielen Blogs ein paar Ideen zum Thema "Geschenke aus der Küche".

Organisiert haben das wieder Susi und Sina, die seit längerer Zeit die Aktion Wir retten was zu retten ist betreuen. Ich bin ja nicht so der Weihnachtsfan, aber kulinarisch hat sich die letzten Jahre unter der Kategorie Advent und Weihnachten doch einiges angesammelt!

Quitten-Chutney

Ich bringe gerne Kleinigkeiten mit, wenn ich Freunde oder Familie besuche. Am liebsten Selbstgemachtes! Als Geschenk eignen sich Gläser mit Sirup, Likör, Konfitüren oder Eingemachtem sehr gut, finde ich. Und da unser kleiner Quittenbaum, den ich vor Jahren selbst ausgesucht und gepflanzt habe, dieses Jahr wieder so fleißig war, gibt's von mir ein Quitten-Chutney.

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin