Samstag, 26. Januar 2013

3x11

Maggy alias MehlspeisDirndl ist neugierig und will mehr über mich wissen. :-)

Sie meint, man erfährt auf diese Weise "lustige und interessante Dinge und kann sich munter austauschen". Mir fällt auf, dass viele so denken und viele wollen mehr über die Leute, die hinter den Blogs stehen, wissen. Und da heute wieder so ein kalter trostloser Tag ist und ich am Rechner sitze (und prokrastiniere), passt das doch perfekt!

Okay, Aufgabe ist folgende:

  • Schreibe 11 Dinge über Dich,
  • beantworte die 11 Fragen, die Dir der Tagger gestellt hat,
  • denke Dir selbst 11 Fragen aus, die Du den Bloggern, die Du vorhast zu taggen, stellen möchtest,
  • suche Dir 11 Blogger aus, die unter 200 Follower haben und tagge sie,
  • erzähle es den glücklichen Bloggern.

Hier 11 Dinge über mich, die vielleicht noch nicht alle wissen:

  1. Ich sehe gerne Filme. 
  2. Mit lustigen Filmen entspanne ich abends öfter mal.
  3. Ich lese unheimlich gerne, als Teenager war ich eine richtige Leseratte.
  4. Damals habe ich heimlich mit einer ganz üblen Nachtbeleuchtungs-Funzel im Bett gelesen und mir damit NICHT meine Augen kaputt gemacht.
  5. Seit kurzem habe ich eine Lesebrille. Echt! Das Alter... ;-)
  6. Die brauche ich aber nur hier. Im Urlaub ist es es wohl immer hell genug, da sehe ich wie ein Adlerauge.
  7. Ich habe recht jung kapiert, dass das Gesicht nicht stehen bleibt, wenn man Grimassen schneidet. Daher tue ich das oft. 
  8. Meine Mimik und Gestik (und meine Energie) sind zu lebendig für Fotos. Denke ich. Deshalb bin ich auch so unfotogen. Denke ich.
  9. Ich habe die letzten Jahre 10 Kilo zugenommen. Und arbeite daran, dass es keine 11 werden. So sehr mag ich diesen Event hier auch nicht. ;-)
  10. Ich bin viel kleiner und zierlicher als ich auf dem Blog rüberkomme. Keine Ahnung warum, aber das sagt mir jeder, der erst das Blog und dann mich kennen lernt. 
  11. Waldspaziergänge liebe ich - dieses Grün, dieser Geruch, diese Ruhe. Das entspannt.

Und hier meine Antworten auf Maggys 11 Fragen:

  1. Schokolade oder Gummibärle? - Schokolade.
  2. Das beste Essen Deines Lebens? - Au, das ist total schwer, ich habe schon oft sehr gut gegessen und dazu gehört nicht nur Qualität und Geschmack, sondern auch Ambiente und natürlich ein gutes Gespräch bei Tisch. Ein richtig gutes Menü habe ich mir mal vor Jahren bei Harald Wohlfahrt gegönnt, in der Schwarzwaldstube in Baiersbronn, das war wirklich bombastisch und da kam bis heute auch kein anderes ran.
  3. Dein schrecklichstes Ess-Erlebnis? - Da fällt mir gerade nichts ein, ich verdränge so etwas... ;-)
  4. Lieber Sterne-Restaurant oder Wirtshaus? - Beides. Am liebsten abwechselnd.
  5. Wozu kannst Du nicht Nein sagen? - Zu Einladungen, die interessante Reisen und gutes Essen kombinieren.
  6. Deine Gästeliste für ein perfektes Dinner? - Der Gärtner der Spielwiese.
  7. Weißwein oder Rotwein? - Rotwein.
  8. Drei Dinge für die Kühltasche auf der einsamen Insel? - Eiswürfel, Zutaten für Cocktails, ein gekühltes Laptop mit Internet-Zugang.
  9. Was kannst Du nicht ausstehen? - Intoleranz, Verlogenheit, karrieregeile Über-Leichen-Geher, Besserwisser.
  10. Wer oder was hat Dich zum Kochen / Backen verleitet? - Ich habe mit Backen angefangen. Den Grund dafür weiß ich nicht mehr. Vielleicht mein Appetit auf leckere Torten. ;-)
  11. Als Nachspeise lieber Käse oder Süßes?! - Süßes. Käse esse ich wann anders.

Ich weiß, dass sehr viele diese schneeballsystem-mäßigen Aktionen nicht mögen, deshalb erspare ich es mir, andere Blogger auszuwählen. Bitte schnappt Euch doch einfach die 11 Fragen, wenn Ihr mögt und macht weiter. Wenn Ihr mir hier Bescheid gebt, schreibe ich Euch drunter mit Link zu Euren Antworten. Bis wir 11 voll haben. Okay?! :-)

Hier meine 11 Fragen an Euch:

  1. Schokolade oder Bratwurst?
  2. Tortenstück oder Cupcake?
  3. Was war das beste Essen Deines Lebens? 
  4. Mit welchem Essen oder Lebensmittel kann man Dich jagen?
  5. Welche Länderküche magst Du am liebsten?
  6. Was ist Dein liebstes Reiseziel?
  7. Probierst Du auf Reisen oder anderswo gerne neue Sachen aus? Kulinarisch meine ich. Oder isst Du lieber, was Du schon kennst?
  8. Was ist Dein wichtigstes Küchengerät?
  9. Legst Du Wert auf gute Messer?
  10. Wie entspannst Du Dich am liebsten?
  11. Warum hast Du mit Bloggen angefangen? 

Mitgespielt und ausgefüllt haben das bisher:

  1. Petra von Löwenmäulchen hat mir ihre Antworten per Mail geschickt. Danke!
  2. Auch Rike von Genial lecker hat das Stöckchen aufgefangen und interessante Antworten auf meine Fragen. Danke!
  3. Susanne hat hier unten in den Kommentaren geantwortet. Danke dafür!
  4. Auch bushcook hat unten in den Kommentaren geantwortet. Danke. :-)
  5. Ausführliche Antworten gibt uns Ninive auf ihrem Blog hier und stellt 11 weitere Fragen, die man sich bei ihr abholen kann. 
  6. Die Tomatenblüte hat den 3x11 Event hier aufgegriffen. 
  7. ??? :-)

Kommentare:

Anna Purna hat gesagt…

:-) Die 11 Dinge, die Du über Dich selbst sagst, könnte ich geschrieben haben. Ausser Punkt 7. lg Anna

Ti saluto Ticino hat gesagt…

Ich liebe diese Frage-Antwortspiele sehr, auch wenn ich genau diese Schneeballsysteme nicht mag.
Du hast diesem Thema eine interessante Wendung gegeben. Eine gute Idee von Dir, liebe Barbara. Mal sehen, ob ich mir schnell genug ein paar Fragen ausgedacht habe, um hier bei Dir mitzumachen. Ansonsten lese ich sicherlich gerne mit Spannung hier die Antworten der Anderen ;-)
Viele Sonntagsgrüsse aus dem sonnigen Tessin.

Barbara hat gesagt…

@ Anna Purna: Jetzt musste ich nachschauen, was 7 ist - also, Du schneidest keine Grimassen. Hm... Macht aber Spaß, probier's mal! ;-)

@ Ti saluto Ticino: Danke, das freut mich, dass Du es auch so siehst. Ich freu' mich, wenn Du mitmachst!

Viele Grüße aus dem neblig-trüben-kalten Oberfranken. :-)

rike hat gesagt…

Meine Antworten findest du hier, ich mag Stöckchen und finde es auch nicht schlimm. Ich mochte als Kind aber auch die Teige, die geteilt wurden (wie hießen die noch?). LG rike

Anonym hat gesagt…

1) Immer Bratwurst, ich bin nicht die Süsse
2) Cupcake, da kann ich dann mehrere Geshmäcker testen/geniessen
3) Immer noch der Sauerbraten meiner Mama
5) Schwer, eigentlich alle
6) Zypern
7) auf Reisen esse ich nie was ich kenne, sondern immer alles neue, ja da gibt es auch Reinfälle aber auch viele tolle neue Geschmackserlebnisse
8) mein Lieblingsmesser
9) aber sicher doch
10) mit einem Buch und einer leckeren Tasse Tee auf dem Sofa
11) ich blogge nicht, aber lese gerne Bloggs

Susanne Grimmel hat gesagt…

Sorry habe eben vergessen mein grimmel drunter zu schreiben

Barbara hat gesagt…

Danke, Susanne!

Zu Tee und Sofa zieht's mich jetzt auch. :-)

bushcook hat gesagt…

Dann lasse ich Dich mal nicht alleine :-)

Schokolade oder Bratwurst?
Schokolade - aber Bratwurst mag' ich auch
Tortenstück oder Cupcake?
Tortenstück, ich halte Cupcakes für einen Irrtum :-)
Was war das beste Essen Deines Lebens?
Ein Spinatsalat mit Senf-Vinaigrette nach der Radtour auf den Monte Cinto
Mit welchem Essen oder Lebensmittel kann man Dich jagen?
Sauerkraut - igitt
Welche Länderküche magst Du am liebsten?
arabische Küche
Was ist Dein liebstes Reiseziel?
Afrika
Probierst Du auf Reisen oder anderswo gerne neue Sachen aus? Kulinarisch meine ich. Oder isst Du lieber, was Du schon kennst?
immer was Neues, auf Reisen und zuhause
Was ist Dein wichtigstes Küchengerät?
Messer
Legst Du Wert auf gute Messer?
siehe oben
Wie entspannst Du Dich am liebsten?
kochen
Warum hast Du mit Bloggen angefangen?
weil ich meine Rezepte überall auf der Welt nutzen wollte

ninivepisces hat gesagt…

Heute hab ich Zeit gefunden für das Frage-und-Antwort-Spiel, hin und wieder mag ich sowas gerne. Und komme ja noch rechtzeitig...
http://ninivepisces.wordpress.com/2013/02/07/3-x-11/

Liebe Grüße
Ninive

Barbara hat gesagt…

Danke, jetzt haben wir doch schon 5 Antworten. Alle interessant zu lesen.

Schön finde ich, dass alle gerne neues ausprobieren. Naja, ist naheliegend, wer immer dasselbe mag, wird sich wenig in Blogs umlesen. ;-)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin